Bandsägen

KASTOmiwin U 4.6

Diese zweisäulengeführte Bandsägemaschine für Abläng- und Gehrungsaufgaben (-45° / +60°) zeichnet sich aus durch eine frequenzgeregelte, stufenlos ein-stellbare Bandgeschwindigkeit (12-150 m/min), einer mitschwenkenden Schnittleiste als Materialauflage, einem elektromotorischen Sägevorschub sowie einer hydraulischen Materialspannung. Wahlweise kann die Säge mit einem 34er oder 41er Sägeband bestellt werden. Die serienmäßige SmartControl Steuerung bietet optimale Maschinenbedienung.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Schneller, präziser Materialnachschub mittels Zahnstangenantrieb
  • Kein Verschleiß der Materialauflage durch mitschwenkende Schnittleisten
  • Geringe Gratbildung
  • Exakte parallele Materialspannung durch verfahrbaren Tisch
  • Optimierte Schnittzeiten durch KASTOrespond
  • Konstanter Sägevorschub mittels Kugelgewindespindel
  • Elektrisch angetriebene Späneräumbürste
  • Geringe Verdrehbelastung des Sägebandes für hohe Standzeiten
  • Automatische elektrische Bandarmverstellung
  • Genaue Gehrungspositionierung

KASTOwin amc

KASTOwin amc – additive manufacturing cutting

Den fehlenden Schritt der Prozesskette zu Ende gedacht:

  •  Innovatives Sägekonzept für additiv gefertigte Bauteile
  •  Exakte Schnittpositionierung für geringes Druckaufmaß
  •  Einfache, bedienerfreundliche Handhabung
  •  Geschlossener Arbeitsraum
  •  Vorbereitung für kundenseitige Absauganlage

Wesentliche  Merkmale der speziell für den Trennvorgang der additiv gefertigter Bauteile entwickelte Säge:

  •  Hochleistungs-Bandsägeautomat für Einzelschnitte additiv gefertigter Bauteile in leicht bis schwer zerspanbaren Werkstoffen
  •  Optimaler Bedienerschutz – Maschinenvollverkleidung entsprechend der neuesten CE-Kriterien
  •  Einfache, sehr gut zugängliche Maschinenvollverkleidung ermöglicht dem Bediener durch das Öffnen der Schutztüren ein einfaches Be- und Entladen der Grundplatte
  •  Automatische Wendevorrichtung – genaue Positionierung der Werkstücke bei 180°. Die abgesägten Bauteile fallen in einen entsprechend vorbereiteten Auffangbehälter, um eine unnötige Gefährdung des Bedieners oder der Beschädigung der Bauteile zu verhindern.
  •  Maschine vorbereitet für den Anschluss einer Absauganlage
  •  Schnelle Bewegungen durch Servoantriebe und Kugelrollspindeln für Materialvorschub (Wendevorrichtung) und linear geführten Sägerahmen
  •  Effektive Materialausnutzung durch Eingabe der Plattenstärke mit anschließender automatischer Höheneinstellung des Sägeoberteils
  •  Sichtkontrollfenster in der Materialentnahmeklappe / Einzelentnahme der Bauteile durch einfaches Pausieren möglich.

KASTOmicut U 4.6

Halbautomatische beidseitige Schwenkrahmen-Bandsäge

Merkmale:

  • Späneräumbürste angetrieben
  • Überfahrspannstock lineargeführt, hydraulisch spannend
  • Frequenzgeregelter, stufenlos einstellbarer Sägeantrieb
  • Stufenloser, hydraulischer Sägevorschub mit KASTO-Universalhydraulik
  • leicht bedienbare SmartControl Steuerung
  • Frei aufstellbares Bedienpult
  • Hartmetallbandführungen